Reispuffer mit Ratatouille
Abendessen,  Rezepte,  Snack,  Vegetarisch

Reispuffer mit Ratatouille

Zutaten für 1 Portion [6 SmartPoints/Blaue Gruppe]

  • 50g Reis gegart
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 50g Creme legere
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • ½ Zwiebel gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • ½ Zucchini gewürfelt
  • ½ Aubergine gewürfelt
  • ½ Paprika rot, gewürfelt
  • 1 Fleischtomate gewürfelt
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

1.    Creme legere mit Mehl und Ei verquirlen. Reis und Hälfte der Petersilie unterheben und alles 30Min ruhen lassen.

2.    Pfanne erhitzen – Zucchini und Aubergine darin anbraten. Kräuter der Provence, Zwiebeln, Knoblauch und die Paprikawprfel dazugeben und 5 Min mitdünsten. Tomatenwürfel dazugeben und nochmal 5 Min weiterdünsten. Dann mit Salz und Pfeffer abschmekcen und mit der übrigen Petersilie bestreuen.

3.    Je 1 EL Reismasse für ein Plätzchen in die heiße Pfanne geben und auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.